Zum Inhalt springen

Kategorie: Allgemein

Cowboy Kate

Once upon a time was Kate. She was white as flowers, warm as sunshine, wild as whiskey and swinging like a lamp…⁠
Soweit ein Zitat aus dem Buch „Cowboy Kate and other Stories“ des südafrikanischen Fotografen Sam Haskins (1926-2009). Das Buch erschien 1965 und gilt als Meilenstein in der Geschichte der Fotografie. Im Alter von 17 Jahren entdeckte ich das Buch bei einem meiner Lehrmeister im Bücherregal und war sofort fasziniert. Viele Jahre später erinnerte ich mich wieder daran. Zu kaufen gab es das Buch allerdings nicht mehr. Daraufhin wandte ich mich an Lindemanns Buchhandlung, die bekannt für ihr ausgezeichnetes Fotobuch-Antiquariat ist. Selbst Lindemanns hatten den „Schinken“ nicht im Bestand, starteten aber eine weltweite Suche danach. Ein Jahr hat es gedauert, bis ich mein Exemplar in den Händen halten durfte. Cowboy Kate and other Stories diente mir bei diesem Bild als Inspirationsquelle. ⁠

Kommentare geschlossen

Selbstwahrnehmung ist trügerisch

Glaubst Du auch, dass Du nicht hübsch genug bist, um schöne Fotos 📸von Dir machen zu lassen? Das höre ich als Fotograf übrigens ziemlich häufig. Nun, die Selbstwahrnehmung ist bei vielen Menschen leider nicht so gesund. Leute, lasst euch doch nicht von vermeintlichen Beautys und der Werbung verunsichern, dass ihr es nicht wert seid. Jeder Mensch hat seine schönen Seiten, die es Wert sind, im Foto festgehalten zu werden. Aus vielen Shootings und Gesprächen weiß ich, dass viele Menschen sich vor der Kamera nicht wohlfühlen und mir ist es daher ein besonderes Anliegen, diese Hemmungen zu beseitigen. Deshalb dauern Fotoshootings bei mir auch immer so lange, wie sie dauern. Also denk jetzt nicht lange darüber nach, ob Du schön genug für eine Fotosession bist. Mach am besten sofort einen Termin 🗓️klar. Buche Deinen Termin telefonisch oder einfach per E-Mail.

Kommentare geschlossen